2. Workshoptag der Jugendfeuerwehren PDF Drucken
Samstag, den 06. August 2016 um 14:27 Uhr

Jugendfeuerwehr heißt nicht nur Schläuche auswerfen oder Wasser spritzen. Erste Hilfe und handwerkliches Arbeiten waren unter anderem Themen beim 2. gemeinsamen Workshoptag der drei Jugendfeuerwehren der Stadt Wittlich.

Im Gerätehaus des Standortes 3 (Neuerburg/Dorf) hatten die Betreuer und Helfer aus den Reihen der Aktiven einige Stationen für die Jugendlichen vorbereitet. So wurden die Kenntnisse in der Ersten Hilfe vertieft und der Umgang mit Werkzeug geübt. Vogelhäuser wurden zusammen gebaut und aus alten Feuerwehrschläuchen konnten sich einige Teilnehmer Gürtel Basteln, die sicherlich einmalige Unikate sind.

 

Alle Teilnehmer hatten sichtlich viel Spaß und arbeiteten motiviert mit.


Bilder findet Ihr in unserer Bildergalerie.