Conrad- Dietrich- Magirus Award 2015 PDF Drucken
Sonntag, den 14. Februar 2016 um 18:33 Uhr

Im Congress Centrum Ulm fand die Preisverleihung zum Conrad-Dietrich-Magirus Award 2015 statt und mittendrin die Jugendfeuerwehr der Stadt Wittlich. Zum Sieg in der Kategorie „soziales Engagement“ hat es zwar leider nicht gereicht, aber allein die Nominierung war der Schlüssel zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

 

Bereits früh am Morgen machte sich die Gruppe auf den Weg nach Ulm. Gegen Mittag traf der Konvoi im größten Werk der Weltfirma Magirus ein. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine, ging es zur Werksbesichtigung durch die Produktion für Drehleitern und Löschfahrzeuge. Mit vielen neuen Eindrücken checkten sie anschließend im Maritim Hotel ein, wo die Feuerwehrteams aus der ganzen Welt untergebracht waren. Eine große Vielfalt an verschiedenen Uniformen erwartete die Jugendlichen zur Siegerehrung im nahen Congress Centrum. Leider schaffte es das Team des Imagefilms „Lass Träum wahr werden“ nicht auf die Bühne – trotzdem ein Dankeschön an alle, die beim online Voting  für uns abgestimmt haben.

Im Anschluss zeigte sich wieder, dass alle Feuerwehren auf der Welt irgendwie eine Sprache sprechen, denn sie haben dieselben Aufgaben und Ziele. So wurden nicht nur national, sondern auch international Gespräche geführt. So zum Beispiel mit der Feuerwehr Rio de Janeiro (Brasilien) oder der Feuerwehr Istanbul (Türkei), die sogar ein Geschenk für jede Gruppe dabei hatten. Der ganze Tag war eine tolle Belohnung für die jugendlichen Macher des Imagefilms, vor allem gab es ja sogar einen Tag Schulfrei dafür.

 

Bilder findet Ihr in unserer Bildergalerie.