Jugendfeuerwehr Wittlich zum zweiten Mal Rheinland-Pfalz-Meister PDF Drucken
Sonntag, den 27. September 2015 um 13:58 Uhr

Im September hatten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr einige Termine zu absolvieren. Neben Sommerübung, Bezirksentscheid und Leistungsspange stand am letzten Wochenende der Landesentscheid im int. Bewerb auf dem Terminplan. Hier ging es um die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften 2016 und diese wurde zum zweiten Mal in Folge geschafft.

Gleich zwei Gruppen aus Wittlich traten zum Wettbewerb im luxemburgischen Weiswampbach an. Der Landesentscheid wird seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr Luxemburg durchgeführt. Die Teilnehmer müssen möglichst schnell eine Schlauchleitung über eine Hindernisbahn verlegen, während die Kollegen ihre Zielgenauigkeit beim Pumpen unter Beweis stellen. Im Anschluss werden von jedem Läufer noch ein Knoten gebunden oder ein feuerwehrtechnisches Gerät  einem Bild zu sortiert.

 

Mit guten Zeiten konnten sich die Gruppen in Rheinland-Pfalz die ersten beiden Plätze sichern, durch ein paar kleine Fehler reichte es im Gesamtvergleich aller Gruppen nur für eine Platzierung im Mittelfeld.

Aber nach dem Wettbewerb, ist vor dem Wettbewerb – und so startet bereits die Vorbereitung für die Deutschen Meisterschaften im Juli 2016 in Rostock.

 

 

 

Bilder findet Ihr in unserer Bildergalerie.