3. Platz bei den Spielen der Region Trier PDF Drucken
Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 08:21 Uhr

 

Durch die erfolgreiche Titelverteidigung beim Kreisentscheid Ende Juli hatten sich die Jugendlichen zum dritten Mal in Folge für die Spiele der Region – früher Bezirksentscheid – qualifiziert. Dieser fand in diesem Jahr in Brecht statt und wurde vom Kreisjugendfeuerwehrverband Bitburg-Prüm organisiert.

Insgesamt traten 10 Jugendfeuerwehren aus den Landkreisen Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg, Vulkaneifel und der Stadt Trier an, die sich im Vorfeld für die Teilnahme qualifiziert hatten.

An insgesamt acht Stationen mussten die Gruppen ihre Teamfähigkeit, Geschick und handwerkliches Können beweisen. Bei Spielen wie Teebeutelweitwurf, Erbsentransport und Blinde Kuh kam aber auch der Spaß nicht zu kurz. Leider meinte das Wetter es nicht so gut mit den Teilnehmern und es regnete in Strömen.

Bei der abschließenden Siegerehrung konnten sich die Jugendlichen einen Platz auf dem Treppchen sichern und erreichten zum dritten Mal in Folge den 3. Platz.

 

 

Bilder findet Ihr in unserer Bildergalerie